Aktuell

female leadership

 ai nw lädt ein zum Vortrag von Kerstin Plehwe

Auf dem Weg nach oben!
Die Macht der Frauen


Autorin und Rednerin Kerstin Plehwe teilt in ihrem Vortrag die Erfahrungen und Erlebnisse internationaler PowerFrauen und lässt Zuhörerinnen und Zuhörer miterleben, was Erfolg ausmacht.

Im Anschluss Diskussion
Moderation Frau Andrea Blome

 Veranstaltungsort: AIT ArchitekturSalon, Vogelsanger Str. 70, 50823 Köln
Anmeldung unter: www.ainw.de

PI sealsZertifikat erworben durch Prüfung bei IBN Passivhaus-Technik in Köln

Beginn der Zertifikatsgültigkeit:   11. Mai 2015
Gültigkeitszeitraum 5 Jahre

Mit dem PHPP-Tool Entwurf, Energieeffizienz und Bauphysik parallel entwickeln.
Durch das frühzeitige Eingeben statischer Randbedingungen und gefällter Entscheidungen, kann mit den Konstruktionsaufbauten und der Haustechnik variiert werden, um die optimale Lösung für Sie und Ihr Gebäude zu finden.

IBN Passivhausordner

Intensives Erweitern und Verfestigen des Wissens!

Eine Woche lang konzentriertes Lernen von 9-19 Uhr. Viel Basiswissen, Bauphysik, Konstruktionsdetails und Wirtschaftlichkeitsberechnungen wurden mit viel Enthusiasmus vermittelt. Die interdisziplinäre Teilnehmerschaft bereicherte das Seminar aus der unterschiedlichen Praxis - vom Bauingenieur, Bauphysiker, Energieberater bis zur Architektin. 

Jetzt geht es ab in die Praxis!!

 

 

 

 

 

 

 

AkteurslogoBochumerKlimawocheVortrag am 27.09.2014:
Klimaschutz beim Planen und Bauen - Mögliche Stellschrauben

Es gibt viele verschiedene Maßnahmen am Bau zum Thema Klimaschutz, wie zum Beispiel die Dämmung der Fassade und der Einbau hoch wärmedämmender Fenster. Der Klimaschutz-Effekt ist jedoch nur gegeben, wenn diese Maßnahmen objektbezogen und durchdacht angewendet werden; sei es beim Neubau oder der Sanierung. Es kommt auf die Abklärung des Nutzerbedarfs und -verhaltens, auf die Lage und Orientierung des Objektes, die sachgerechte Planung und Ausführung, sowie der Einhaltung notwendiger Wartungs- und Unterhaltsleistungen an. Vergleichbar ist dies mit den Eco-Modellen in der Automobilbranche, bei denen die entsprechenden Funktonen sinngemäß eingesetzt und der Fahrstil angepasst werden muss, um die entsprechenden klimagerechten Werte zu erreichen. Deshalb muss auch der gesamte Lebenszyklus eines Bauwerkes berücksichtigt werden.

Ort:  Lewackerhof 11, 44879 Bochum
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

BKI2013

Mit Freude halte ich die Neuerscheinung in der Hand!

Nach einer erfolgreichen Präsentation der Doppelhaushälfte "Lewackerhof 11, Bochum" im KfW-55-Standard am Tag der Architektur 2012, ist es nun in der neuen Objektdatensammlung des BKI enthalten. Gerne habe ich die Bau- und Kostendaten als Referenzobjekt zur Verfügung gestellt. Der inner- und interdisziplinäte Austausch ist ein wichtiges Hilfsmittel, um dem immer komplexer werdenden Bauen Stand halten zu können.

Das Buch mit der ISBN-Nummer 978-3-941-679-56-6 ist direkt beim BKI oder über den Buchhandel erhältlich.

BKI Objektdaten

 

 

 

Mitgliedschaften:          aknwLogo          logoAi          LogoIGP

Aslaksen Schürholz Architektin

Kathrine D. Aslaksen-Schürholz
Dipl. Architektin ETH
Lewackerhof 11
44879 Bochum

In Verbindung Treten

t: +49 234 579 36 68
f: +49 234 579 36 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aslaksen.de                         
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum und Datenschutz

Inhaberin dieser Website:
Kathrine D. Aslaksen-Schürholz

I M P R E S S U M

D A T E N S C H U T Z

Guests Online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Benutzung unserer Informationen stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
UNSER DATENSCHUTZ Ok